Das Kino in Mölln

Das Kino

Der Theatersaal des Augustinums bietet Platz für 379 Gäste und ist damit einer der größten Kinosäle Norddeutschlands. Unser stets aktuelles Kinoprogramm lockt seit Jahren Gäste aus Mölln und dem ganzen Herzogtum Lauenburg. Mit unserem langjährigen Partner, dem Filmclub Burgtheater Ratzeburg e.V., haben wir 2013 unsere gemeinsame Kinotechnik digitalisiert und damit die Vielfalt der lauenburgischen Filmkultur gesichert.

 

Technik

Das Kino in Mölln und das Norddeutsche Freiluftkino des Filmclubs nutzen für ihre Vorführungen innovative 4K-Projektionstechnik von Sony (4x so hohe Auflösung wie HD).

 

Spieltermine

Alle Spieltermine erfahren Sie hier auf unserer Homepage unter "Programm". Zumeist spielen wir freitags und samstags um 19:30 Uhr, gelegentlich auch sonntags oder am Nachmittag. Einmal im Monat läuft außerdem am "Doku-Dienstag" ein aktueller Dokumentarfilm auf der großen Leinwand. Die Kasse öffnet immer eine halbe Stunde vor Filmbeginn.

 

Reservierungen

Das Kino in Mölln bietet keine Reservierungsmöglichkeit (auch nicht telefonisch). Der Grund ist die freie Sitzplatzwahl (wie beim Montagskino in Ratzeburg). Der Saal bietet aber fast immer genug Platz für alle Gäste. Nur an zwei bis drei Terminen im Jahr sind wir wirklich ausverkauft. Rechtzeitiges Erscheinen sichert auf jeden Fall gute Plätze!

 

Adresse

Augustinum Mölln

Sterleyer Straße 44

23879 Mölln

 

Parkplätze

Der Parkplatz am Möllner Hegesee liegt direkt am Fußweg zum Augustinum. Außerdem können Sie den Schrägaufzug nutzen, der Sie direkt ins Theaterfoyer bringt.

 

Eintritt

Normal: 8,00 Euro

Ermäßigt: 6,00 Euro

(Ggf. zzgl. Zuschlag, z.B. bei Überlänge)

Ermäßigten Eintritt zahlen z.B. Filmclubmitglieder, Kinder unter 12 Jahren und Mitarbeiter des Augustinums.

 

Das Kino in Mölln ist Mitglied im Hauptverband Deutscher Filmtheater

Hier geht's zum Kino